· 

Corona-Besonderheiten

Die durch die Staatsregierung erlassene Corona-Schutzverordnung vom 11.12.2020 ermöglicht weiterhin die Feier von Gottesdiensten. Für uns als Gemeinde ist das ein großes Privileg und gleichzeitig eine enorm hohe Verantwortung. Deshalb werden wir folgende Regeln in den Gottesdiensten konsequent beachten:

  • Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern. Die Sitzplätze sind markiert. Angehörige des gleichen Hausstandes dürfen selbstverständlich zusammenrücken.
  • Durchgängiges Tragen eines Mund-Nase-Schutzes vor, während und nach dem Gottesdienst. Ausgenommen sind die liturgisch handelnden Personen und Sprecher und natürlich Besucher mit gültigem ärztlichen Attest.
  • Personengebundene Kontaktdatenerfassung mit Kärtchen, die die Besucher selbstständig am Platz ausfüllen. Diese werden einen Monat aufbewahrt und anschließend vernichtet. 
  • Eine Hand-Desinfektion am Eingang wird angeboten.
  • Kindergottesdienst kann derzeit leider nicht stattfinden.

 

Die Treffen aller Gemeindekreise und -gruppen müssen leider auch im Dezember bis
10. Januar 2021 aufgrund der aktuellen Allgemeinverfügung des Freistaats Sachsen und der Stadt Chemnitz ausfallen. Im Gottesdienst wird es nur noch ein Gemeindelied zum Mitsingen geben. Bitte nehmen Sie nur die mit Gesangbuch und Teilnehmerkarte ausgewiesenen Plätze ein. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis!